BILD 🔵 FC Barcelona: Flick heiß auf Stuttgart-Star! Er kennt ihn noch von Bayern – Shango Media
Football-FRONT-DEFootball-URGENT-DE

BILD 🔵 FC Barcelona: Flick heiß auf Stuttgart-Star! Er kennt ihn noch von Bayern

Holt Flick einen alten Bekannten?

Hansi Flick (59) legt beim FC Barcelona los und hat wohl schon ein Auge auf einen Transfer-Kandidaten geworfen. Der Ex-Bayern-Trainer ist heiß auf Stuttgart-Star Angelo Stiller (23)!

Barça-Bossen eine Verpflichtung des defensiven Mittelfeldspielers empfohlen. Der Neu-Trainer sei ein großer Fan vom Spielstil des Youngsters. Zudem sind die Katalanen auf der Suche nach Verstärkung für das zentrale Mittelfeld.

Auch SPORT BILD hat erfahren: Der FC Barcelona hat Interesse an Stiller!

Mittelfeld-Star Angelo Stiller wurde mit dem VfB Stuttgart diese Saison Vize-Meister

Mittelfeld-Star Angelo Stiller wurde mit dem VfB Stuttgart diese Saison Vize-Meister

Foto: City-Press GmbH Bildagentur

Stiller hat sich durch starke Leistungen vergangene Saison ins Blickfeld gespielt. Bei Stuttgart etablierte Stiller sich nach seinem Sommer-Wechsel von der TSG Hoffenheim (kam für 5,5 Mio. Euro) als Stammspieler und wichtiger Leistungsträger in der Mannschaft von Trainer Sebastian Hoeneß (42).

Interessant: Flick kennt Stiller noch aus seiner Zeit beim FC Bayern. Während seiner Zeit als Bayern-Cheftrainer (2019–2021) galt Stiller als großes Talent aus der eigenen Jugend. Zwar verhalf Flick dem Youngster damals zu seinem Profidebüt im DFB-Pokal gegen den 1. FC Düren (3:0) im Oktober 2020, doch darauf sollten nur noch zwei weitere Kurzeinsätze folgen. Stattdessen setzte Flick lieber auf seinen damaligen Wunschspieler Dantas (23/heute AZ Alkmaar).

„Da gibt es Spielraum“Holt Flick tatsächlich DIESEN Bayern-Star?

Teaser-Bild

Quelle: Bild

Am Münchner Nachwuchscampus sorgte das für Verwunderung. Auch Stiller selbst hätte sich eine Chance gewünscht, sagte im September 2022 gegenüber „Spox“: „Wer bei der Reserve Leistung bringt, kriegt oben seine Chancen – das war uns immer gesagt worden. Ich hätte mich gefreut, wenn ich mehr Vertrauen gespürt hätte.“

Eigentlich wurde Barça ein Transfer vom ablösefreien Guido Rodríguez (30) von Real Betis nachgesagt. Doch die offizielle Verkündung steht bis heute aus, auch die mündliche Einigung lief Ende Mai aus. Alternativ soll auch Ex-BVB-Profi Mikel Merino (27, Real Sociedad) auf der Barça-Liste stehen.

Bouton retour en haut de la page
Fermer