BILD ­čöÁ Bayern M├╝nchen: F├╝nf ├ťberraschungen beim Tuchel-Training vor dem United-Kracher – Shango Media
Football-FRONT-DEFootball-URGENT-DE

BILD ­čöÁ Bayern M├╝nchen: F├╝nf ├ťberraschungen beim Tuchel-Training vor dem United-Kracher

Dieses Bayern-Training steckte voller ├ťberraschungen!

Am Montagvormittag haben die Bayern ihre Vorbereitung auf den Champions-League-Kracher am Mittwoch zu Hause gegen Manchester United aufgenommen. Als die Stars von Thomas Tuchel (50) daf├╝r um 10.41 Uhr auf den Geheimplatz kamen, gab es gleich f├╝nf personelle Neuigkeiten!

Kingsley Coman (27), der das Bundesliga-Spitzenspiel gegen Leverkusen (2:2) wegen muskul├Ąrer Probleme verpasst und am trainingsfreien Sonntag noch ohne Ball an der S├Ąbener Stra├če gearbeitet hatte, ging diesmal mit der Mannschaft hinter die grauen Planen. Ebenfalls zur├╝ck im Teamtraining: Sommer-Neuzugang Raphael Guerreiro (29/kam abl├Âsefrei aus Dortmund), der in den vergangenen acht Wochen wegen eines Muskelb├╝ndelrisses in der rechten Wade ausgefallen war.

Kingsley Coman nahm am Montag am geheimen Teamtraining teil

Kingsley Coman nahm am Montag am geheimen Teamtraining teil

Foto: Dennis Brosda

Lachend auf dem Weg zum ersten Teamtraining nach achtw├Âchiger Pause: Raphael Guerreiro

Lachend auf dem Weg zum ersten Teamtraining nach achtw├Âchiger Pause: Raphael Guerreiro

Foto: Dennis Brosda

Zwei Stars fehlten allerdings ├╝berraschend auf dem Rasen!

Die zuletzt gesetzten Leon Goretzka (28) und Dayot Upamecano (24) trainierten offiziell aufgrund von Belastungssteuerung nicht mit dem Team, arbeiteten aber individuell im Trainingszentrum. Den DFB-Star erwischte BILD w├Ąhrend der Tuchel-Einheit im Kraftraum.

Leon Goretzka trainierte am Montag nicht mit dem Team auf dem Rasen, sonder im Kraftraum

Leon Goretzka trainierte am Montag nicht mit dem Team auf dem Rasen, sonder im Kraftraum

Foto: Dennis Brosda

F├╝r Verwunderung sorgte derweil Manuel Neuer (37/Aufbau nach Schien- und Wadenbeinbruch). Vor dem Leverkusen-Spiel hatte Tuchel angek├╝ndigt, dass der f├╝nffache Welttorwart, der in den vergangenen Tagen wegen Problemen in der Wade das Pensum seiner Reha etwas zur├╝ckfahren musste, ab dieser Woche wieder ins Torwart-Training einsteigen w├╝rde.

Es sollte Neuers vorletzter Schritt in Richtung Comeback werden ÔÇô doch daraus wurde vorerst nichts.

Tuchel am Freitag: ÔÇ×Er war schon sehr weit, jetzt ist der Plan, dass er n├Ąchste Woche wieder ins Torwart-Training einsteigt und ├╝bern├Ąchste Woche dann den n├Ąchsten Anlauf unternimmt, um wieder im Mannschaftstraining zu sein.ÔÇť

Mit dem Torwart-Training war es zumindest am Montagvormittag noch nicht so weit. Mit Keeper-Coach Michael Rechner (43) kamen parallel zum Teamtraining nur Sven Ulreich (35) und Daniel Peretz (23) raus. Doch damit nicht genug!

Auch neben dem Platz passierte zum Wochenstart ein auff├Ąlliger Vorgang. BILD erwischte Bayerns langj├Ąhrigen Chef-Justiziar Michael Gerlinger (50), wie er mit einem orthop├Ądischen Schuh ├╝ber das Bayern-Gel├Ąnde schlenderte. Dabei hatte der Klub erst am Mittwoch die gemeinsam, im besten Einvernehmen beschlossene Trennung vom Rechts-Experten verk├╝ndet.

BILD erwischte Bayerns Ex-Justiziar Michael Gerlinger f├╝nf Tage nach seinem Abschied vom Rekordmeister an der S├Ąbener Stra├če

BILD erwischte Bayerns Ex-Justiziar Michael Gerlinger f├╝nf Tage nach seinem Abschied vom Rekordmeister an der S├Ąbener Stra├če

Foto: Dennis Brosda

Hintergrund: Obwohl die Trennung bereits offiziell gemacht wurde, steht Gerlinger noch bis 30. September bei Bayern unter Vertrag und erledigt bis dahin letzte Aufgaben.

Bouton retour en haut de la page
Fermer