90 MIN ūüĒĶ 1. FC K√∂ln: Jan Thielmann verl√§ngert langfristig – Shango Media
Football-FRONT-DEFootball-URGENT-DE

90 MIN ūüĒĶ 1. FC K√∂ln: Jan Thielmann verl√§ngert langfristig

Gute Neuigkeiten f√ľr alle Fans des 1. FC K√∂ln: Am Dienstagmorgen gaben die Gei√üb√∂cke etwas √ľberraschend die Vertragsverl√§ngerung von Jan Thielmann bekannt. Der dauerverletzte Youngster unterschrieb um zwei weitere Jahre.

Unmittelbar vor der U21-EM im Sommer zog sich Jan Thielmann die n√§chste Verletzung hinzu. Im Juli gaben die K√∂lner bekannt, dass der Rechtsau√üen bis in den Herbst hinein fehlen und damit den Gro√üteil der Hinrunde verpassen w√ľrde. Aktuell arbeitetet der 21-J√§hrige, der bereits in der vergangenen Saison kaum zum Einsatz kam, in der Reha an seinem Comeback.

Trotz der Verletzungsmisere plant der Effzeh langfristig mit Thielmann: Der im kommenden Sommer auslaufende Vertrag wurde nun um zwei weitere Jahre, sprich bis 2026, verlängert. Ein klarer Vertrauensbeweis vom Verein, der nach wie vor an sein Entwicklungspotenzial glaubt.

Nach seinem erneuten Comeback, das in den kommenden Herbst- oder Wintermonaten anstehen d√ľrfte, wird Thielmann erneut an seinem gro√üen Durchbruch arbeiten. Das Eigengew√§chs, das seine F√§higkeiten in der Bundesliga bislang nur andeuten konnte, sammelte immerhin schon 101 Pflichtspiel-Eins√§tze und 20 Scorer (sieben Tore, 13 Vorlagen) f√ľr die Domst√§dter.

“Jan ist eines unserer gr√∂√üten Talente. Er hat sich seit seinem Profi-Deb√ľt konstant weiterentwickelt und z√§hlt mit seinen gerade einmal 21 Jahren bereits √ľber 100 Profi-Eins√§tze. W√§ren die Verletzungsr√ľckschl√§ge der j√ľngeren Vergangenheit nicht gewesen, st√ľnden sogar noch weit mehr Eins√§tze f√ľr ihn zu Buche”, teilte Gesch√§ftsf√ľhrer Christian Keller mit. “Wir sind deshalb fest davon √ľberzeugt, dass seine Entwicklung noch nicht am Ende ist und freuen uns darauf, wenn er bald wieder auf dem Platz steht und seinen Weg beim FC fortsetzt. Gerade aufgrund seiner herausragenden Mentalit√§t werden wir noch sehr viel Freude mit Jan haben.”

Weitere Köln-News lesen:

Bouton retour en haut de la page
Fermer